• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spaghetti Pizza

Eine Bewertung
Spaghetti Pizza

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Spaghetti
    • Salz

    Spaghetti in reichlich Wasser mit 1 TL Salz al dente kochen. Anschließend gut abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 200 ml passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Oregano
    • 130 g Kochschinken
    • 200 g Champignons

    Eier aufschlagen und verquirlen. Passierte Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Schinken in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Champignons mit einem Küchentuch von Schmutz befreien und in feine Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Backofen auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Zutaten
    • 250 g Mozzarella (gerieben)

    Spaghetti gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Tomatensoße über die Spaghetti gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und zuletzt Schinken und Champignons darauf verteilen.

  • Zutaten
    • optional etwas frischer Oregano

    „Pizza“ im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist und die Nudeln an den Rändern knusprig geworden ist. Vor dem Servieren mit frischem oder getrocknetem Oregano bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie404 kcal18 %
Kohlenhydrate50.9 g17 %
Fett12.4 g17 %
Eiweiß24 g44 %
Ballaststoffe4.21 g14 %
Vitamin B121.05 μg42 %
Niacin8.83 mg68 %
Calcium204 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Rezept eignet sich hervorragend, um übrig gebliebene Spaghetti zu verarbeiten. Die Pizza kann nach eigenem Geschmack auch anderes belegt werden, zum Beispiel mit Salami oder mit Paprika und Zwiebeln.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion