• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Skrei auf Rote Bete-Risotto

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 4 Schalotten
    • 500 g Rote Bete gekocht
    • 2 EL Öl
    • 250 g Risotto-Reis
    • 250 ml Weißwein
    • 1 l Gemüsebrühe

    Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Rote Bete achteln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten darin glasig dünsten. Reis zugeben und ebenfalls glasig dünsten. Rote Bete unterrühren. Alles mit Weißwein ablöschen und Wein einköcheln lassen. Gemüsebrühe erwärmen. Nach und nach eine Kelle Brühe zum Risotto geben, dabei bei mittlerer Hitze immer weiter rühren und warten, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Auf diese Weise die Brühe aufbrauchen, das Risotto ist in etwa 20-25 Minuten fertig. 

    • 4 Skrei-Filets
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2.5 EL Öl

    Skrei-Filets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2-3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Skrei darin von beiden Seiten kurz anbraten. Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: siehe Hersteller) ca. 5 Minuten weitergaren.

    • 2 Zweig(e) Thymian
    • 100 g Crème fraîche

    Thymian und Crème fraîche unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto auf 4 Teller verteilen und in der Mitte leicht eindrücken. Je 1 Skrei-Filet auf dem Risotto anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie704 kcal32 %
Eiweiß35.6 g65 %
Fett24.3 g32 %
Kohlenhydrate76.4 g25 %
Calcium121.8 mg12 %
Folat96.2 µg24 %
Vitamin B121.8 μg72 %
Jod369.1 μg246 %

Tipp

Der Skrei ist eine Art Kabeljau, der hauptsächlich in den kalten Gewässern der norwegischen Lofoten schwimmt. Er ist nur von Januar bis Ostern erhältlich - in den übrigen Monaten kannst du ihn durch “normalen” Kabeljau ersetzen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lachs mit Gemüsepfanne
  • Low Carb
35min
Einfach
Low Carb Pizza mit Thunfisch
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
  • Low Carb
50min
Einfach
Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach