REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Frühlingshafte Fischpfanne

115 Bewertungen
Frühlingshafte Fischpfanne

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser gar kochen.

  • Spargel putzen und in Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

  • Kabeljau waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und den Fisch garen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

  • Das restliche Öl in die Pfanne geben und den Kohlrabi sowie den Spargel anbraten. Frischkäse mit der Brühe verrühren und zum Gemüse geben. Einige Minuten köcheln.

  • Fisch und Kartoffeln zugeben. Zitrone halbieren und auspressen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie573 kcal26 %
Eiweiß40.7 g74 %
Fett27.2 g36 %
Kohlenhydrate36.5 g12 %
Eisen3.76 mg27 %
Vitamin A429 μg54 %
Vitamin C93.2 mg93 %
Kalium1710 mg86 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für Fisch-Pfannen können Sie auch anderes Fischfilet verwenden. Wichtig ist, dass das Fleisch fest ist und nicht so leicht beim Braten zerfällt. Gut geeignet sind auch Seelachs, Rotbarsch oder Pangasius und Tilapia.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion