REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schweinefilet auf Selleriepüree

40 Bewertungen
Schweinefilet auf Selleriepüree

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Erdnüsse auf einem Schneidebrett klein hacken. Die Petersilie waschen und sie mit Küchenpapier wieder trocken tupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen, dabei einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen, und die restliche Petersilie klein hacken. 2 Zwiebeln schälen und sie sehr fein würfeln. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Zwiebeln etwas abkühlen lassen und sie zusammen mit den übrigen Zutaten für die Kruste in eine Schüssel geben. Das Ei unter die Masse mischen.

  • Die Sellerieknollen schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. 1 Zwiebel schälen und würfeln. Das Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Sellerie darin ca. 3 Minuten unter Wenden andünsten. Das Gemüse mit Gemüsefond und Sahne ablöschen. Den Zitronensaft dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen und das Gemüse zugedeckt 15–17 Minuten weich garen.

  • Das Schweinefleisch waschen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen und es mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1–2 EL Öl erhitzen und das Schweinefilet unter Wenden kräftig anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Nusskruste auf der Oberseite des Fleisches verteilen. Das Fleisch mit dem Schinken umwickeln. Anschließend das Fleisch auf ein Backblech setzen und es im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) 18 Minuten garen.

  • Nach Ende der Garzeit das Gemüse in der Flüssigkeit mit einem Stabmixer pürieren. Das Püree mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und es ca. 5 Minuten ruhen lassen. Danach das Filet in Scheiben schneiden und mit dem Selleriepüree auf Tellern anrichten. Die Teller mit den beiseitegelegten Petersilienblättern garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie630 kcal29 %
Eiweiß54 g98 %
Fett41 g55 %
Kohlenhydrate9 g3 %
Vitamin A4400 μg550 %
Vitamin C8 mg8 %
Folat202 µg51 %
Vitamin B125.6 μg224 %
Magnesium106.3 mg28 %
Eisen5 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sellerie ist reich an ätherischen Ölen, die für den würzigen Geschmack der Knolle sorgen. Zudem enthält Sellerie viele wichige Vitamine wie z. B. Vitamin B1, B2, B12, C und E.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion