REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokoladen-Biskuit-Torte

Schokoladen-Biskuit-Torte

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kuvertüre hacken. Ei(er) trennen. Eiweiß mit etwas kaltem Wasser steif schlagen. Den Zucker, 1/2 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz zum Schluss einrieseln lassen. Eigelbe einzeln zufügen und unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterziehen. Zum Schluss gehackte Kuvertüre kurz unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø), fetten und mit Mehl bestäuben. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen.

  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Biskuitboden auskühlen lassen, zweimal durchschneiden und die Böden mit Baileys beträufeln. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Eigelbe, 2/3 EL Zucker und restlichen Vanillin-Zucker dick-cremig aufschlagen. Lauwarme Kuvertüre zufügen und unterrühren. Sahne unterziehen.

  • 3 Eiweiß steif schlagen, restlichen EL Zucker einrieseln lassen und unter die Schokoladenmousse heben. Um den unteren Biskuitboden einen Tortenring legen und mit ca. 1/4 der Mousse bestreichen. Mit dem zweiten Boden bedecken, ebenso bestreichen und mit dem dritten Boden abschließen. Darauf eine etwas dickere Schicht Mousse wellig verstreichen und die Torte 30-45 Minuten kühl stellen. Inzwischen Kuvertüre auf einem heißen Wasserbad schmelzen.

  • Torte aus dem Tortenring lösen und den Rand mit der restlichen Mousse bestreichen. Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Torte mit feinen Schokostreifen verzieren und nochmals ca. 2 Stunden kühl stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie360 kcal16 %
Kohlenhydrate34 g11 %
Eiweiß7 g13 %
Fett20 g27 %
Vitamin A0.4 μg
Vitamin B120.5 μg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Biskuit lässt sich auch ideal auf Vorrat zubereiten und kann im Gefrierfach vier bis fünf Monate gelagert werden. Einfach bei Raumtemperatur einige Stunden auftauen lassen und noch einmal für zehn Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen