• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Schoko-Erdbeer-Kuchen

0 Bewertungen
Schoko-Erdbeer-Kuchen

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Backpapier
  • Brownieform

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g REWE Beste Wahl Zartbitter Schokolade
    • 150 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 4 Eier
    • 1 Prise(n) Salz
    • 125 g Mehl

    Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit Butter und 50 g Zucker über einem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz und 50 g Zucker zu Eischnee steif schlagen. Eigelbe und Mehl unter die Schokobutter rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Brownieform

    Eine Brownieform oder kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und 25-30 Minuten backen. Der Kuchen sollte innen noch leicht feucht, aber nicht flüssig sein. Abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Erdbeeren
    • 1 Vanilleschote
    • 150 g Schlagsahne
    • 30 g Zucker
    • 150 g ja! Schmand

    Währenddessen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Vanilleschote aufschneiden und auskratzen. Sahne mit restlichem Zucker (30 g) und Vanillemark steif schlagen und unter den Schmand rühren.

  • Zutaten
    • Zitronenmelisse für die Deko

    Schmandcreme auf dem abgekühlten Schokoboden verstreichen, mit Erdbeeren belegen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie500 kcal23 %
Kohlenhydrate42.9 g14 %
Fett33.9 g45 %
Eiweiß (pro Stück)7.74 g13 %
Ballaststoffe3.6 g12 %
Vitamin A302 μg38 %
Vitamin C32 mg32 %
Magnesium59.4 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion