REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokoladen-Crème brûlée

Schokoladen-Crème brûlée

Gesamtzeit4:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Förmchen
  • Bunsenbrenner (Flambierbrenner)

Zubereitung

  • Zutaten

    • 100 g Edelbitterschokolade
    • 200 g Schlagsahne

    Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf aufkochen und vom Herd ziehen. Schokolade unterrühren und schmelzen lassen. Auskühlen lassen.

  • Ofen auf 125 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Zutaten

    • 2 Eier (Größe M)
    • 2 Eigelb (Größe M)
    • 3 EL Zucker

    Eier, Eigelb und 3 EL Zucker verquirlen und mit der Schoko-Sahne verrühren.

  • Du Brauchst

    • Förmchen

    4 flache Förmchen auf die Fettpfanne des Backofens stellen und mit der Masse füllen. Fettpfanne in den Backofen schieben und so viel heißes Wasser angießen, dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Creme brûlée 50 bis 60 Minuten garen.

  • Abkühlen lassen und ca. 3 Stunden kalt stellen.

  • Du Brauchst

    • Bunsenbrenner (Flambierbrenner)

    Zutaten

    • 4 EL Zucker
    • 4 Physalis
    • 25 g Pistazien

    Crème Brûlée mit je 1 EL Zucker bestreuen. Mit dem Gasbrenner karamellisieren. Mit je 1 Physalis und Pistazien garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien488 kcal24 %
Kohlenhydrate36 g12 %
Fett34.5 g46 %
Eiweiß10.7 g19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Digestif schmeckt ein Cognac, zum Beispiel der Moet Hennessy gut dazu.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen