REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Creme brûlée Cupcakes

Creme brûlée Cupcakes

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Muffinform
    • Papier-Muffinförmchen

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen (oder Silikonformen verwenden).

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Für den Teig Butter und 150 g Zucker mit einem Handrührgerät hell und cremig aufschlagen, dann Schmand und 1 Päckchen Vanillezucker dazu geben und unterrühren. Eier trennen, 3 Eiweiß nach und nach unterrühren. 2 Eigelbe beiseite stellen.

  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen, nach und nach abwechselnd mit 90 ml Milch und Wasser unter den Teig rühren. Teig auf die Förmchen verteilen, im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe!). Komplett auskühlen lassen.

  • Für die Creme 2 Eigelbe in einer Schüssel verrühren. 80 g Zucker, die Speisestärke und 240 ml Milch in einen Topf geben und unter Rühren langsam zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, weitere 2 Minuten köcheln und eindicken lassen, dann vom Herd nehmen. 2 EL vom Milch-Mix zu den Eigelben geben, verrühren. Angerührtes Eigelb in den übrigen Milch-Mix geben und mit einem Schneebesen gleichmäßig verrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und leicht köcheln lassen, 15 g gesalzene Butter und 1 Päckchen Vanillezucker zügig einrühren, vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen.

  • Für das Frosting 110 g gesalzene Butter mit Kokosfett cremig mixen, dann die Hälfte des Puderzuckers untermixen, dann die Karamellsoße und anschließend den übrigen Puderzucker unterrühren. Ist das Frosting noch nicht cremig genug, nach und nach etwas von der übrigen Milch dazu geben.

  • In jeden Cupcake ein Loch stechen, etwas von der Creme hineinfüllen. Das Frosting mit einem Löffel flach aufstreichen, mit braunem Zucker bestreuen und für 30 Minuten kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Bunsenbrenner (Flambierbrenner)

    Mit einem Flambierbrenner den Zucker karamellisieren, bis zum Servieren kühl und abgedeckt aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie524 kcal24 %
Eiweiß4.54 g8 %
Fett27.1 g36 %
Kohlenhydrate65.7 g22 %
Calcium53.9 mg5 %
Magnesium8.3 mg2 %
Kalium97 mg5 %
Phosphor90.2 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schummeln Sie beim Herstellen der Vanillecreme nicht und halten Sie sich genau Schritt für Schritt an unser Rezept - sonst gerinnt Ihnen die Creme!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen