• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Schinken-Birnen-Quiche auf Feldsalat

89 Bewertungen
Schinken-Birnen-Quiche auf Feldsalat

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Tarteform

Zubereitung

  • Salat waschen und schleudern. Feigen-Senfsauce, Öl, Essig und Brühe zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Für die Quiche Mehl, Butter, Ei und Salz mit 5 - 6 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. 30 Min. ruhen lassen.

  • Zwiebel schälen und klein würfeln. In etwas Öl glasig anschwitzen und abkühlen lassen. 

  • Du brauchst
    • Tarteform

    Eine Quiche-Form fetten. Teig ausrollen und die Form damit auslegen. Mit einer Gabel den Teig rundum einstechen und die Form mit getrockneten Erbsen oder Linsen auffüllen. Bei 180 °C Umluft 10 Min. backen. Erbsen oder Linsen rausnehmen und Teig auskühlen lassen.

  • Birnen entkernen und in Spalten schneiden. Auf dem Teig verteilen, mit Schinken und Raclette-Käse belegen.

  • Eier und Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In die Form gießen und 20 - 25 Min. bei 200 °C Umluft im Ofen backen. Die fertige Quiche zusammen mit dem Salat servieren.

Ein genussvoller Start in ein perfektes Weihnachtsmenü: die würzige Quiche mit Raclette-Käse und der frische Feldsalat mit Feigen-Senf-Vinaigrette. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie771 kcal35 %
Eiweiß28.5 g52 %
Fett27.2 g36 %
Kohlenhydrate62.8 g21 %
Vitamin E3.03 mg25 %
Vitamin C57.1 mg57 %
Zink4.15 mg49 %
Calcium518 mg52 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion