REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Risotto mit karamellisierten Kirschtomaten, Burrata und Flusskrebsen

Risotto mit karamellisierten Kirschtomaten, Burrata und Flusskrebsen

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Schalotten schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter von den Zweigen zupfen. Gemüsefond erwärmen. Getrocknete Tomaten fein würfeln.

  • 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten anschwitzen. Reis zufügen und kurz mitgaren, dann mit Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen.

  • Du brauchst
    • Käsereibe

    1 Kelle warmen Gemüsefond zum Reis geben und bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist. Regelmäßig umrühren. Eine weitere Kelle Gemüsefond zufügen und so weitergaren, bis der Reis nach 15-20 Minuten bissfest ist. Parmesan reiben und zusammen mit der restlichen Butter unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kirschtomaten waschen und trocken tupfen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kirschtomaten kurz anschwitzen. Thymian zugeben, Zucker darüber streuen und die Tomaten karamellisieren.

  • Risotto mit den Tomaten, den Flusskrebs-Schwänzen und der Burrata anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie873 kcal40 %
Eiweiß56.7 g103 %
Fett47.6 g63 %
Kohlenhydrate45.9 g15 %
Vitamin A372 μg47 %
Vitamin C12.4 mg12 %
Magnesium142 mg38 %
Natrium50.5 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Burrata ist ein italienischer Frischkäse und eine Sonderform der Mozzarella. Das Besondere: Beim Anschneiden fließt aus dem Inneren eine sahnig-cremige Masse aus Frischkäse.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen