• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Sauerkrautgulasch mit Kartoffelpüree und Schmand

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    86
    4,3/5
    Gesamtzeit2:30 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Bräter
    • Sieb

    Zubereitung

      • Bräter
      • 800 g REWE Bio Gulasch gemischt
      • 3 Zwiebeln
      • 2 EL Butterschmalz
      • Salz
      • Pfeffer
      • Paprika edelsüß
      • 2 EL ja! Tomatenmark
      • 1 EL ja! Mehl
      • 0.25 l trockener Rotwein
      • 2 Lorbeerblätter

      Gulasch trocken tupfen und evtl. etwas kleiner schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Schmalz in einem Bräter erhitzen. Gulasch darin kräftig anbraten. Zwiebeln zufügen und andünsten. Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark und Mehl darin anschwitzen. Mit Wein und 1 Liter Wasser ablöschen. Lorbeer zufügen. Alles zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen.

      • Sieb
      • 1 Pck. ja! Sauerkraut (à 500 g)
      • 1 rote Paprikaschote

      Sauerkraut in ein Sieb geben, kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Sauerkraut und Paprika zum Gulasch geben, weitere ca. 30 Minuten schmoren.

      • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
      • Salz
      • 100 g ja! Schmand
      • 3 EL ja! Schlagsahne
      • Pfeffer
      • 6 Zweig(e) Petersilie

      Kartoffeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schmand und Sahne glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von 4 Stielen abzupfen und hacken. Hälfte der gehackten Petersilie in das Gulasch geben.

      • 200 ml ja! Milch
      • 50 g ja! Butter

      Milch erhitzen. Butter darin schmelzen. Kartoffeln abgießen. Butter-Mischung zugeben und zerstampfen. Püree und Gulasch auf Tellern anrichten. Je 1 EL Schmand daraufgeben. Übrigen Schmand dazureichen. Mit restlicher gehackter Petersilie bestreuen und mit übrigen Petersilienblättchen garnieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie871 kcal40 %
    Eiweiß47.9 g87 %
    Fett47.8 g64 %
    Kohlenhydrate54.6 g18 %
    Ballaststoffe7.5 g25 %
    Folat113 µg28 %
    Vitamin B125.9 μg236 %
    Magnesium140 mg37 %

    Tipp

    Wenn du mal Weißkohl übrig hast, kannst du auch dein eigenes Sauerkraut herstellen! Probier dazu unser Rezept für selbstgemachtes Sauerkraut.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Selbstgemachtes Sauerkraut
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    15min
    Einfach
    Schweinshaxen mit Sauerkraut
    • Laktosefrei
    3h 50min
    Mittel
    Vegane Rouladen
    • Vegan
    • Vegetarisch
    • Laktosefrei
    1h 15min
    Mittel
    Krautfleckerl
    • Vegetarisch
    1h 5min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Lachs-Gratin mit Spinat
    • Glutenfrei
    1h 10min
    Einfach
    Mandel-Fisch
      40min
      Mittel