• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Klassischer russischer Zupfkuchen

40 Bewertungen
Klassischer russischer Zupfkuchen

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Springform 26 cm

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 100 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • 200 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 20 g Backkakao

    Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Für den Mürbeteig 100 g Butter und 100 g Zucker mit dem Handrührgerät vermengen. 1 Ei dazu geben und nochmal aufschlagen. Mehl, Backpulver und Kakao ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • Fett für die Form

    ⅔ vom Teig in eine gefettete 26er Springform füllen und am Rand verteilen. 1/3 vom Teig aufheben.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 4 Eier
    • 500 g Quark
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Paeckchen Vanillepuddingpulver

    Für die Füllung die restliche Butter und den restlichen Zucker aufschlagen. Restliche 4 Eier nacheinander zugeben und unterrühren. Quark, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver ebenfalls hinzugeben. Die Quarkmasse in die Springform füllen und den Rest vom Mürbeteig darüber zupfen.

  • Den Kuchen für 1 Stunde im Ofen goldgelb backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie475 kcal22 %
Eiweiß10.8 g20 %
Fett27.2 g36 %
Kohlenhydrate47 g16 %
Calcium58.9 mg6 %
Magnesium20.2 mg5 %
Phosphor149 mg21 %
Kalium172 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Vanillezucker kann auch das Mark von einer Vanilleschote oder frisch gemahlene Vanille verwendet werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion