REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rührkuchen mit Kirschen

1 Bewertungen
Rührkuchen mit Kirschen

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 24 cm
    Zutaten
    • Fett für die Form
    • Mehl für die Form

    Eine Springform (24 cm Durchmesser) fetten und mit Mehl ausstäuben, oder die Form mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 500 g Süßkirschen oder Schattenmorellen aus dem Glas (500 g Abtropfgewicht)

    Kirschen waschen, entsteinen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ggf. Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1 Bio Zitrone

    Zitrone waschen und die Schale abreiben.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g weiche Butter
    • 120 g Zucker
    • 4 Eier (Größe M)
    • 250 g Weizenmehl Type 405
    • 0.5 Paeckchen Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 5 EL Kirschsaft

    Weiche Butter mit Zucker schaumig aufschlagen. Eier trennen und die Eigelbe nacheinander unterrühren. Zitronenabrieb unter den Teig mischen. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz vermischen und zusammen mit 5 EL des Kirschafts zügig unter den Teig rühren. Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben. 

  • Zutaten
    • 2 EL Speisestärke

    Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Abgetropfte Kirschen mit Stärke mischen. Die Hälfte des Teiges in die Springform geben, die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Dann den restlichen Teig darauf verteilen und die restlichen Kirschen oben auf den Kuchen geben und leicht andrücken.

  • Kuchen für ca. 45-50 Minuten backen (Stäbchenprobe!), ggf. abdecken, falls er zu dunkel wird. Anschließend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

  • Zutaten
    • 3 EL Puderzucker

    Den Kuchen mit Puderzucker bestäubt servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie322 kcal15 %
Kohlenhydrate39 g13 %
Fett16.1 g21 %
Eiweiß5 g9 %
Vitamin E0.8 mg7 %
Vitamin B20.1 mg8 %
Niacin1.4 mg11 %
Magnesium12 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ersetze gerne 100 g Mehl durch gemahlene Haselnüsse oder Mandeln.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion