REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rosenkohl, Kartoffeln und Schweinefilet aus dem Ofen

Rosenkohl, Kartoffeln und Schweinefilet aus dem Ofen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 500 g Rosenkohl
    • 500 g Kartoffeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 5 Zweig(e) Rosmarin
    • 0.5 TL Kreuzkümmel
    • Salz
    • 2 EL Rapsöl

    Rosenkohl putzen und den Strunk kreuzweise einschneiden. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch mit einem Messerrücken plattdrücken. Rosmarin waschen und trocken schütteln. In einer Schüssel Rosenkohl und Kartoffeln mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und 2 EL Öl vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, Rosmarin darauf verteilen und ca. 45 Minuten backen.
     

  • Zutaten
    • 500 g Schweinefilet
    • 2 EL Rapsöl
    • Pfeffer

    In der Zwischenzeit Schweinefilet trockentupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet ca. 3 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Filet nach 30 Minuten zu Rosenkohl und Kartoffeln aufs Backblech geben und 10 Minuten mitgaren. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
     

  • Zutaten
    • 400 g REWE Beste Wahl Kräuterquark

    Mit Kräuterquark servieren.
     

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie469 kcal21 %
Kohlenhydrate36.6 g12 %
Fett18.5 g25 %
Eiweiß41.8 g76 %
Vitamin B11.5 mg125 %
Niacin17.6 mg135 %
Vitamin C188 mg188 %
Eisen5.3 mg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das ultimative Finish erhälst du mit ein paar Tropfen frischem Zitronensaft, den du über das Blech träufelst!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen