REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fried Pickles: frittierte Essiggurken mit Cajun-Dip

Fried Pickles: frittierte Essiggurken mit Cajun-Dip

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Dip Mayonnaise, Meerrettich, Ketchup, eine Prise Salz und 0,5 TL Cajun Gewürz gut miteinander vermischen und in den Kühlschrank stellen.

  • Dillgurken abgießen und gut abtropfen lassen. Mehl, Paniermehl, Oregano, Basilikum, Cayennepfeffer, 1 Prise Salz und 1 TL Cajun Gewürz gut miteinander vermischen.

  • Gurken in Scheiben schneiden und das Ei verquirlen. Gurkenscheiben ins Ei tunken und in der Mehlmischung wenden.

  • Pflanzenöl in einem hohen Topf erhitzen und die Gurkenscheiben darin portionsweise goldbraun frittieren. Kurz auf ein Küchenkrepp legen und heiß mit dem Dip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie438 kcal20 %
Eiweiß4.6 g8 %
Fett39.4 g53 %
Kohlenhydrate15.8 g5 %
Phosphor87.2 mg12 %
Kalium289 mg14 %
Vitamin E17.1 mg143 %
Calcium94.1 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Fried Pickles sind im Süden der USA bereits seit den 60ern sehr beliebt. Inzwischen ist das köstliche Soulfood auch bei uns angekommen. Wenn Sie nicht so gerne scharf essen, dann dippen Sie die frittierten Gurken einfach in Sour Cream.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen