REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rindergeschnetzeltes mit Zucchini-Pommes und Gnocchi

Rindergeschnetzeltes mit Zucchini-Pommes und Gnocchi

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g zartes Rindfleisch
    • 1 EL Kokosöl

    Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Einen Esslöffel Kokosöl einmassieren. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, das Fleisch darin braten und dabei möglichst wenig wenden. Das angebratene Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Zutaten
    • 70 g Schalotten
    • 100 ml Pernod
    • 300 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch ungesüßt
    • 10 g körniger Senf

    In derselben Pfanne 70 g sehr fein geschnittene Schalotten in einem Esslöffel Kokosöl goldbraun anbraten und mit Pernod ablöschen. Den Alkohol ganz verkochen lassen und die Kokosmilch dazugeben. Erneut einkochen. Wenn die Soße schön sämig ist, den Senf unterrühren.

  • Zutaten
    • 2 Zucchni

    Die Zucchini in dicke, pommesförmige Stifte schneiden.

  • Zutaten
    • 50 g Parmesan
    • 80 g Cashewkerne
    • 0.5 Peperoni
    • 0.5 Zehe(n) Knoblauch
    • 70 g Polenta (Maisgrieß)
    • 0.5 Bund Petersilie

    Für die Panade vorgeriebenen Parmesan (der ist trockener als frisch geriebener Parmesan), Cashews, Peperoni, Knoblauch, Maisgrieß und die Hälfte der Petersilie in einer Küchenmaschine fein hacken und in eine Schüssel geben. Die Konsistenz sollte wie Paniermehl sein.

  • Zutaten
    • 1 Eiweiß
    • 1 l Öl zum Frittieren
    • 0.5 Bund Petersilie

    Das Eiweiß mit dem Schneebesen aufschlagen, die Zucchinistreifen darin wälzen und anschließend in der Panade locker wenden. Öl in einem tiefen Topf erhitzen und die Pommes knusprig frittieren. Die Pommes auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Restliche Petersilie waschen, gut trocken tupfen und sehr grob hacken. Anschließend kurz frittieren.

  • Zutaten
    • 150 g Gnocchi

    Währenddessen Gnocchi nach Packungsanweisung kochen und abgießen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Soße nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und das Fleisch hinzugeben.

  • Gnocchi, Geschnetzeltes und Pommes auf Tellern anrichten und mit der frittierten Petersilie garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien1017 kcal51 %
Eiweiß66.4 g121 %
Fett56 g75 %
Kohlenhydrate57.8 g19 %
Vitamin C85.2 mg85 %
Calcium484 mg48 %
Magnesium262 mg70 %
Eisen11 mg79 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gemüsepommes aus Zucchini, Aubergine oder Karotte bringen Gemüse kreativ auf den Teller und eignen sich auch statt Kartoffeln oder Nudeln als alternative Beilage.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen