• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rumpsteaks mit Tomatensoße und Paprika-Zwiebel-Reis

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Alufolie

Zubereitung

    • 3 REWE Regional Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 6 Stiel(e) Majoran
    • 600 g REWE Regional Romatomaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark

    Die Zwiebeln schälen und eine Zwiebel fein würfeln, den Rest in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Die Tomaten waschen, trocken reiben und putzen. Tomaten in Würfel schneiden. Zwei EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin wenden und goldbraun rösten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.

    • 150 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 TL REWE Beste Wahl Paprika edelsüß gemahlen
    • 2 TL Zucker
    • 250 g Langkornreis

    Anschließend mit Tomaten und 150 ml Brühe ablöschen. Den gehackten Majoran unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker würzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

    • 1 gelbe REWE Regional Paprikaschote
    • 1 grüne REWE Regional Paprikaschote
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 ml Gemüsebrühe

    In der Zwischenzeit Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Einen EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelspalten und Paprika darin unter Wenden ca. drei Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 50 ml Brühe ablöschen. Reis abgießen und zum Gemüse geben.

    • Alufolie
    • 4 Rumpsteaks (à ca. 180 g)
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Fleisch trocken tupfen. Drei EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl von jeder Seite ca. drei Minuten kräftig anbraten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. fünf Minuten ruhen lassen. Gemüsereis und Tomatensoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Steaks auf Tellern anrichten und mit Majoran Blättchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie699 kcal32 %
Eiweiß47.9 g87 %
Fett26.6 g35 %
Kohlenhydrate69.6 g23 %
Ballaststoffe7.1 g24 %
Magnesium103 mg27 %
Eisen5.9 mg42 %
Vitamin B128.8 μg352 %

Tipp

Die berühmtesten Langkornreissorten sind übrigens Basmati oder Jasmin Reis. Beide kannst du gut für den Paprika-Zwiebel-Reis verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen