• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Ragout Fin französisches Rezept

0 Bewertungen
Ragout Fin französisches Rezept

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Kalbskeule
    • 1 kleine gelbe Zwiebel
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 Gewürznelken
    • 2 Wacholderbeeren
    • 4 Pfefferkörner (schwarz)

    In einen großen Topf das Fleisch platzieren und mit ausreichend Wasser bedecken. Zwiebel schälen, halbieren und zusammen mit den Gewürzen für ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar gekocht ist. Das Fleisch nach Ende der Garzeit aus dem Wasser nehmen, etwas abkühlen lassen und 1 Tasse von der Fleischbrühe aufbewahren.

  • Zutaten
    • 2 Schalotten
    • 100 g weiße Champignons

    Während das Fleisch gart, die Schalotten schälen und fein hacken. Die Champignons in etwa 1 cm große Würfel schneiden, beiseitestellen.

  • Zutaten
    • 5 g Butter
    • 100 g TK Erbsen

    5 g Butter in einer Pfanne erhitzen und darin Champignons und Schalotten kurz goldbraun rösten, dann beiseite stellen. Die Erbsen auftauen lassen.

  • Zutaten
    • 30 g Butter
    • 20 g Weizenmehl
    • 50 ml trockener Weißwein
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    In einem kleinen Topf die restliche Butter zergehen lassen und mit einem Schneebesen das Weizenmehl einrühren. Sobald ein glatter Brei entsteht, mit Weißwein ablöschen und unter stetigem Rühren Milch und 50 ml der Fleischbrühe hinzugeben. Die Sauce köcheln lassen, bis sie eindickt. Anschließend nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  • Das Fleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Fleischwürfel, die gerösteten Champignons und Schalotten sowie die Erbsen unter die Soße heben und alles für ca. 2 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 8 Stück Königin Pasteten
    • etwas frischer Thymian zum Garnieren

    Die Pasteten im Backofen für 3 Minuten erwärmen und anschließend mit der Fleischsoße befüllen und mit etwas frischem Thymian servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie207 kcal9 %
Kohlenhydrate13.1 g4 %
Fett13.5 g18 %
Eiweiß8.13 g15 %
Ballaststoffe1.42 g5 %
Vitamin B10.1 mg8 %
Niacin4.21 mg32 %
Vitamin B20.16 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Obwohl Ragout fin traditionell mit Kalbfleisch zubereitet wird, ist Hähnchen eine preiswertere, aber ebenso schmackhafte Alternative.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion