rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/koeniginpasteten-mit-ragout-fin/
Königinpasteten mit Ragout fin

Königinpasteten mit Ragout fin

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Königinpasteten mit Ragout fin

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hühnerbrust waschen, abtupfen und in Hühnerbrühe gar, aber noch saftig, kochen. In kleine Würfel schneiden. Hühnerbrühe nicht wegschütten.

  2. Spargelköpfe abseihen und in kleine Stücke schneiden. Erbsen 3 Minuten gar kochen und abseihen. Champignons putzen, vierteln und in Öl anschwitzen, bis sie goldgelb sind.

  3. Butter in einem großen Topf schmelzen und Mehl mit einem Schneebesen unterrühren. Mit dem Wein ablöschen und nach und nach 350 ml der gekochten Hühnerbrühe zugießen. Gut rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Mit 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und Champignons, Erbsen und Hühnerfleisch vorsichtig unterheben.

  4. Blätterteigpasteten auf Teller verteilen und heißes Ragout einfüllen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Sophie
Sophie

Dazu passt Langkornreis und grüner Salat. Die Blätterteigpasteten können auch selbst zubereitet werden. Frischen Blätterteig aus dem Kühlregal ausrollen. Passend der Größe von backofenfesten Keramikförmchen oder Muffinförmchen ausstechen und die eingefetteten Förmchen damit auslegen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen. Aus dem übriggebliebenen Teig Sternchen oder andere Formen ausstechen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    384kcal
  • Eiweiß
    23g
  • Fett
    21g
  • Kohlenhydrate
    22g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    29,8mg
  • Magnesium
    53,5mg
  • Eisen
    2,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 700 g Hühnerbrustfilet
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 100 g Spargelköpfe (aus dem Glas)
  • 80 g TK-Erbsen
  • 100 g frische Champignons
  • 2 EL Rapsöl
  • 40 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 80 ml Weißwein
  • 1 Zitrone
  • 1,50 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Prisen Muskat
  • 8 Blätterteigpasteten
  • 1 Bund glatte Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste