• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Quinoa-Pizza mit Zucchini

113 Bewertungen
Quinoa-Pizza mit Zucchini

Gesamtzeit12:50 Stunden

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Standmixer
  • Backpapier
  • Sparschäler

Zubereitung

  • Zutaten
    • 260 g Quinoa

    Quinoa in eine Schüssel füllen und mit so viel Wasser übergießen, dass mind. 2 cm Wasser über dem Quinoa stehen. Mind. 6 Stunden, besser über Nacht einweichen lassen.

  • Du brauchst
    • Standmixer
    Zutaten
    • 1.5 TL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 2 EL Olivenöl

    Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Quinoa abwaschen und zusammen mit Backpulver, 1 TL Salz, Olivenöl und ca. 6 EL Wasser im Mixer zu einem glatten Teig mixen. Der Teig sollte etwa die Konsistenz eines dicken Pfannkuchenteigs haben (ggf. noch etwas Wasser nachgießen).

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Pizzableche mit Backpapier auslegen, Teig darauf 0,5-1 cm dick verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen. Herausnehmen, Boden wenden und nochmals 5-10 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Zucchini
    • 1 Handvoll getrocknete Tomaten
    • 1 Dose(n) Pizza-Tomaten
    • 100 g geriebener Mozzarella

    In der Zwischenzeit Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden. Pizzen mit den Pizza-Tomaten bestreichen, mit Zucchini, Tomaten und Käse belegen und nochmals in den Ofen geben, bis der Käse braun wird.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie399 kcal18 %
Eiweiß14.9 g27 %
Fett14.6 g19 %
Kohlenhydrate54.6 g18 %
Ballaststoffe6.5 g22 %
Vitamin C25.8 mg26 %
Folat71.1 µg18 %
Magnesium158.9 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dank Quinoa ist diese Pizza-Variation glutenfrei. Wer seine Pizza außerdem vegan zubereiten möchte, kann die Pizza statt mit Käse mit einer Mischung aus Mandelmus und Hefeflocken bestreuen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion