rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/portobello-burger/
Portobello Burger

Portobello Burger

Gesamt: 90 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(1)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für die Zwiebelmarmelade die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin schön anrösten und mit Balsamicoessig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Cassis Sirup abschmecken.

  2. Für das Erbsenpesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Erbsen 5 Minuten in etwas Wasser kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen. Knoblauchzehe schälen und hacken. Gruyere reiben. Basilikum waschen, trockenschütteln und ebenfalls grob hacken. Alles zusammen mit 30 ml Olivenöl pürieren. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Rucola waschen und trockenschütteln. Die Riesenchampignons abbürsten, putzen und den Stiel entfernen. Mit etwas Olivenöl einreiben, salzen und im Kontaktgrill grillen.

  4. Halloumi in Scheiben schneiden und gleichzeitig mit etwas Öl in einer Grillpfanne anbraten.

  5. Nun den Burger zusammensetzen: Erst 4 Pilzhälften nebeneinanderlegen. Darauf den Rucola und etwas Erbsenpesto verteilen. Nun den Halloumi und die Zwiebeln daraufgeben. Eventuell noch etwas Pesto zum Abschluss. Mit der anderen Pilzhälfte schließen und gegebenfalls feststecken.

Sophie
Sophie

Die glutenfreie Variante ohne Brötchen. Stattdessen wird dieser Burger
mit gegrillten Riesenchampignons zusammengehalten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    392kcal
  • Eiweiß
    23g
  • Fett
    28g
  • Kohlenhydrate
    16g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    498,0mg
  • Phosphor
    624,0mg
  • Eisen
    4,3mg
  • Zink
    3,7mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1,50 TL Cassis Sirup
  • 35 g Pinienkerne
  • 110 g Erbsen (TK)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 40 g Gruyere
  • 0,50 Bund Basilikum
  • 40 ml Olivenöl
  • 0,50 Zitrone
  • 8 Riesenchampignons
  • 1 Handvoll Rucola
  • 100 g Halloumi
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen