• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Polenta mit Pfifferlingen & Serrano-Chips

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
24 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Küchenreibe

Zubereitung

Video-Anleitung
    • Backpapier
    • 12 Scheibe(n) Serrano-Schinken

    Den Serrano-Schinken auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und bei 110 °C ca. 20 Minuten im Backofen trocknen.

    • Küchenreibe
    • 1 l Milch
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Zweig(e) Majoran
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 TL Butter
    • 200 g Polenta
    • Salz
    • 100 g geriebener Parmesan
    • 2 Bio-Zitronen

    Die Milch zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Stücke schneiden, beiseite legen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und in die bereits heiße Milch geben. 2 TL Butter mit hinzugeben. Die Polenta in die aufgekochte Milch einrühren. Alles einmal aufkochen lassen. Temperatur runterdrehen, sodass die Polenta warm steht und ziehen kann. Eine kleine Prise Salz sowie Parmesan unter die Polenta rühren. Den Abrieb und den Saft der Zitronen dazu geben und alles gut verrrühren.

    • 200 g Kirschtomaten

    Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit der Serrano-Chips die Kirschtomaten im Ganzen mit aufs Blech legen und so erwärmen.

    • 500 g Pfifferlinge
    • Olivenöl
    • 2 TL Butter
    • Pfeffer
    • Salz

    Eine Pfanne erhitzen, erst die geputzten Pfifferlinge kurz anbraten, dann etwas Olivenöl dazu geben. Pfifferlinge darin scharf anbraten, evtl. dabei noch etwas mehr Olivenöl zugeben. 2 TL Butter sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  1. Die Polenta mit den Pfifferlingen, den Serrano-Chips und den lauwarmen Kirschtomaten auf einem großen Teller anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie559 kcal25 %
Eiweiß29.4 g53 %
Fett36.2 g48 %
Kohlenhydrate31.4 g10 %
Vitamin A586 μg73 %
Calcium647 mg65 %
Magnesium86.4 mg23 %
Eisen9.9 mg71 %

Tipp

Statt Pfifferlingen schmecken in diesem Gericht auch Steinpilze wunderbar!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.