REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Polenta mit Pfifferlingen & Serrano-Chips

Polenta mit Pfifferlingen & Serrano-Chips

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Serranoschinken auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und bei 110 °C ca. 20 Minuten im Backofen trocknen.

  • Die Milch zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Stücke schneiden, beiseite legen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und in die bereits heiße Milch geben. 2 TL Butter mit hinzugeben. Die Polenta in die aufgekochte Milch einrühren. Alles einmal aufkochen lassen. Temperatur runterdrehen, sodass die Polenta warm steht und ziehen kann. Eine kleine Prise Salz dazu geben. Parmesan fein in die Polenta reiben. Den Abrieb und den Saft der Zitronen unterrühren. Alles cremig verrühren.

  • Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit der Serrano Chips die Kirschtomaten im Ganzen mit aufs Blech legen und so erwärmen.

  • Eine Pfanne erhitzen, erst die geputzten Pfifferlinge kurz anbraten, dann etwas Olivenöl dazu geben. Pfifferlinge darin scharf anbraten, evtl. dabei noch etwas mehr Olivenöl zugeben. 2 TL Butter sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  • Die Polenta mit den Pfifferlingen, den Serrano-Chips und den lauwarmen Kirschtomaten auf einem großen Teller anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie631 kcal29 %
Eiweiß31.7 g58 %
Fett43 g57 %
Kohlenhydrate31.5 g11 %
Vitamin A538 μg67 %
Calcium461 mg46 %
Magnesium87.5 mg23 %
Eisen10.2 mg73 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Pfifferlingen schmecken in diesem Gericht auch Steinpilze wunderbar!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen