• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rinderschmorbraten mit Polenta und Pfifferlingen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
82 Bewertungen
Gesamtzeit3 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Bräter
  • Sieb

Zubereitung

    • Bräter
    • 1 Bund Suppengrün
    • 1 Zwiebel
    • 800 g Rinderbraten
    • Salz
    • 4 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
    • 1 EL Tomatenmark

    Suppengrün putzen, schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Fleisch trocken tupfen und mit Salz würzen. In einem Bräter 4 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin rundherum ca. 6 Minuten kräftig anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, das Gemüse ins Bratfett geben und es kurz kräftig anschmoren. Nach ca. 3 Minuten Tomatenmark unter das Gemüse rühren.

    • 400 ml Rotwein
    • 400 ml Wasser
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Sternanis
    • Salz
    • 0.5 TL Pfefferkörner

    Rotwein und 400 ml Wasser dazugießen. Alles aufkochen und mit Lorbeer, Sternanis, Salz und Pfefferkörnern würzen. Das Fleisch zurück in den Bräter legen und im geschlossenen Bräter bei mittlerer Hitze ca. 2 1/2 Stunden schmoren. Alle 30 Minuten den Braten wenden, damit er nicht austrocknet.

    • 200 g Schalotten
    • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
    • Salz
    • 1 EL Zucker

    Schalotten schälen und halbieren. 2 EL Öl erhitzen und die Schalotten darin ca. 6 Minuten andünsten. Mit Salz würzen und nach ca. 4 Minuten mit Zucker bestreuen.

    • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
    • 600 ml Milch
    • 4 EL Tomatenöl
    • Salz
    • 150 g Polenta

    Tomaten in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Tomaten würfeln. Milch, 4 EL Tomatenöl und gewürfelte Tomaten erhitzen und mit Salz würzen. Polenta in die kochende Flüssigkeit einrühren, kurz aufkochen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen.

    • Sieb
    • 2 Gläser Pfifferlinge
    • 30 g Butter
    • 2 EL Speisestärke
    • 4 EL Wasser
    • 3 EL REWE Feine Welt Aceto Balsamico di Modena I.G.P.

    Pfifferlinge in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

     

    Den Braten aus dem Bräter nehmen und warm halten. Die Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen. Stärke und 4 EL Wasser glattrühren. Die Soße aufkochen und unter Rühren die angerührte Stärke in die Soße gießen. Die Soße nochmals aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico-Creme abschmecken. Schalotten in die Soße geben.

    • Petersilie

    Den Braten in Scheiben schneiden. Polenta, Braten, Soße und Pfifferlinge auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie846 kcal38 %
Eiweiß52 g95 %
Fett45.1 g60 %
Kohlenhydrate48.1 g16 %
Vitamin B1210.6 μg424 %
Calcium295.6 mg30 %
Folat113.3 µg28 %
Eisen7.7 mg55 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.