rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/dreierlei-ciabatta/
Dreierlei Ciabatta

Dreierlei Ciabatta

Gesamt: 9 h 55 min
Zubereitung: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die frische Hefe in 200 ml warmem (rund 40 °C) Wasser auflösen. Mit einer Gabel 2 EL Weizenmehl hineinrühren und den Vorteig abgedeckt bei Zimmertemperatur für etwa 9 Stunden gehen lassen.

  2. Sobald der Teig große Blasen wirft, das Weizen­ und Vollkornmehl durchsieben und unterkneten. In drei Laibe aufteilen.

  3. Die eingelegten Tomaten in kleine Würfel schneiden und unter den ersten Laib kneten. Die Walnüsse grob hacken und unter den zweiten Teig mischen. Die Kräuter zupfen, ebenfalls grob hacken und unter den dritten Laib kneten.

  4. Die drei Laibe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und abermals für 1 Stunde gehen lassen.

  5. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (220 °C, Ober/Unterhitze). Die Laibe mit etwas Mehl abpudern und für 20 Minuten goldbraun backen. Dann die Hitze auf 200 °C herunterregeln und das Brot in der restlichen Backzeit durchgaren.

Sophie
Sophie

Das Geheimnis des super luftigen Ciabattas ist die lange Gehzeit. Je länger der Teig gehen kann, umso luftiger wird das Brot. Sie können dem Teig also auch gerne noch mehr Zeit geben als die angegebenen 9 Stunden.
 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    722kcal
  • Eiweiß
    21g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    104g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    92,4mg
  • Calcium
    61,3mg
  • Phosphor
    309,0mg
  • Kalium
    629,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 30 g Hefe, frisch
  • 500 g Weizenmehl (z. B. von REWE Bio)
  • 5 EL Vollkornmehl
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g getrocknete Tomaten (z. B. von REWE Beste Wahl)
  • 100 g Walnüsse, geschält
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 2 Zweig(e) Basilikum
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
Gespeichert auf der Einkaufsliste