REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pilz-Risotto mit Kalbs-Saltimbocca

Pilz-Risotto mit Kalbs-Saltimbocca

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Schalotten
    • 3 EL REWE Beste Wahl Olivenöl
    • 200 g Risottoreis
    • 100 ml Weißwein (trocken)
    • 1 Stiel(e) Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • 600 ml Gemüsebrühe

    Schalotten schälen und würfeln. In einem großen Topf Schalotten in Olivenöl farblos andünsten. Risottoreis kurz mit andünsten und mit Weißwein ablöschen. Ca. 2 Minuten köcheln lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Lorbeerblatt und die Hälfte Thymian zum Reis geben und mit einer Kelle Gemüsebrühe auffüllen.

  • Du brauchst
    • Zahnstocher
    Zutaten
    • 300 g Pilze (Pfifferlinge oder Champignons)
    • 25 g Butter
    • 1 Stiel(e) Thymian
    • REWE Tafelsalz
    • REWE Bio Pfeffer
    • 4 kleine Kalbsschnitzel (ca. 400 g)
    • 8 Blatt Salbei
    • 8 Scheibe(n) ja! Gourmetschinken
    • REWE Tafelsalz
    • REWE Bio Pfeffer

    Das Risotto ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren und nach und nach die Brühe aufgießen. In der Zwischenzeit die Pilze säubern, putzen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne 25 g Butter zerlassen, die Pilze darin anschwitzen, restlichen Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze zum Risotto geben. Die Kalbsschnitzel halbieren, mit einem Fleischklopfer sehr dünn klopfen und nebeneinander ausbreiten. Salbei waschen, trocken tupfen. Jedes Schnitzel mit einer Scheibe Schinken und einem Salbeiblatt belegen und mit einem Zahnstocher feststecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Schneebesen
    Zutaten
    • 1 EL Erdnussöl
    • 50 g ja! Butter
    • 100 ml Weißwein (trocken)
    • 0.25 Limette
    • 1 EL REWE Beste Wahl Olivenöl

    In einer Pfanne Erdnussöl erhitzen. Die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von beiden Seiten hellbraun braten, herausnehmen und im Ofen warm halten. Die Temperatur der Pfanne hoch stellen und Bratenfond mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen lassen. 20 g kalte Butter würfeln. Pfanne vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen. Butterwürfel nach und nach mit einem Schneebesen einrühren und die Soße binden. Jetzt den Parmesan und 50 g Butter in das Risotto rühren und mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken. Mit 1 EL Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Das Risotto sollte halbflüssig sein, ggf. mit etwas Brühe flüssiger machen.

  • Das Risotto und die Schnitzel anrichten, mit dem Bratenfond übergießen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie820 kcal37 %
Kohlenhydrate44 g15 %
Eiweiß36 g65 %
Fett49 g65 %
Eisen5.2 mg37 %
Vitamin E3 mg25 %
Magnesium79 mg21 %
Jod40 μg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen