REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pide mit Hackfleischfüllung

Pide mit Hackfleischfüllung

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Hefe und Zucker in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Salz, Joghurt und Öl mischen, Hefe-Mischung unterrühren. Der Teig sollte recht weich sein und nur ganz leicht kleben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  • Möhre und Zwiebel schälen. Paprika und Tomaten waschen und putzen. Alles sehr fein würfeln oder hacken und mit dem Hackfleisch vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

  • Den Teig nochmals verkneten und in 6 gleichgroße Stücke teilen. Teig auf etwas Mehl zu dünnen, länglich-ovalen Fladen ausrollen. Füllung mittig auf den Fladen verteilen und die Ränder ca. 1,5 cm nach innen klappen. Die beiden Enden leicht ineinander verdrehen. Eigelb verquirlen und die Ränder damit bestreuen.

  • Pide auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 20 Minuten backen.

  • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Pide mit Petersilie und evtl. noch etwas Chili bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie396 kcal18 %
Eiweiß13.4 g24 %
Fett9.95 g13 %
Kohlenhydrate64.5 g22 %
Vitamin A528 μg66 %
Calcium39.7 mg4 %
Magnesium31.6 mg8 %
Vitamin C42.3 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für Optik und Geschmack können Sie die Ränder der Teigfladen noch mit etwas schwarzem Sesam bestreuen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen