• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Pfannenpizza

57 Bewertungen
Pfannenpizza

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 3 Tasse(n) Mehl
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • 1 Paeckchen Trockenhefe
    • 1 TL Zucker

    Mehl, 1 El Olivenöl, 1 Prise Salz, Trockenhefe, 1 TL Zucker und 1 Tasse Wasser zu einem Teig vermischen und 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Soll es beim Camping noch schneller gehen, kannst du auch einen fertigen Pizzateig verwenden.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 Dose(n) stückige Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Zucker
    • Kräuter nach Geschmack (z.B. Oregano, Basilikum)

    Für die Sauce die Zwiebel schälen und würfeln und mit 1 EL Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark hinzufügen und kurz mitanrösten. Die stückigen Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker und Kräuter hinzufügen. Gut durchrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Auch hier können besonders Hungrige direkt Pizza-Sauce aus dem Glas oder der Dose verwenden.

  • Teig zu einem flachen Fladen formen. Teig in eine heiße Pfanne geben, von einer Seite anbacken und dann wenden.

  • Zutaten
    • Pizzabelag z. B. Salami und Champignons
    • 1 Packung(en) Mozzarella

    Gewendete Pizza mit der Sauce bestreichen und mit Belag und Käse belegen. Pfanne abdecken, damit sich die Hitze stauen kann und warten, bis der Käse zerlaufen ist.

Pizza beim Camping? Aber sicher! Die Pfannenpizza gelingt ganz einfach. Beim Camping hat man meist keine Waage dabei. Messe daher einfach alle Zutaten mit einer 200 ml Tasse ab.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie472 kcal21 %
Eiweiß17.6 g32 %
Fett15.2 g20 %
Kohlenhydrate67.6 g23 %
Ballaststoffe4.3 g14 %
Folat125 µg31 %
Calcium143 mg14 %
Jod70.4 μg47 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Schöne an Pizza ist ihre Vielfältigkeit: Je nach Vorrat und Geschmack lassen sich zahlreiche Variationen zusammenstellen. Falls du einen Grill mit Deckel beim Camping dabei hst, kann die Pizza auch auf einem Pizzastein oder in einer gusseisernen Pfanne im zugeklappten Grill zubereitet werden.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion