• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mini-Apfel-Schoko-Schweinchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
8 Bewertungen
Gesamtzeit2 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Holzspieße

Zubereitung

    • Holzspieße
    • 8 kleine REWE Beste Wahl Snack-Äpfel
    • 48 REWE Beste Wahl Mandelkerne

    Äpfel waschen und je einen stabilen Holzstab durchstechen, sodass die Enden vorne und hinten herausragen. Für die Schweineohren- und Füße je eine kleine Kerbe (zwei oben, vier unten) in die Äpfel ritzen und die Mandelkerne hineinstecken.

    • 1 Banane

    Banane in 8 Scheiben schneiden. Je eine Scheibe vorne als Schweinenase auf den Spieß stecken.

    • 300 g REWE Beste Wahl Weiße Schokoladen-Kuvertüre
    • rote Lebensmittelfarbe (fettlöslich)
    • dunkle Zuckerperlen oder Schokotröpfchen

    Weiße Schokolade fein hacken und vorsichtig über einem warmen Wasserbad schmelzen, dann mit etwas roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben. Äpfel vorne und hinten an den Holzspießen festhalten und die Äpfel rundherum in die Schokolade tauchen. Kurz antrocknen lassen, dann Zuckerperlen oder Schokotröpfchen als Augen und Nasenlöcher auf die Schweinchen kleben. An einem kühlen Ort gut trocknen lassen. Die übrige Kuvertüre anderweitig verwenden.

    • 150 g REWE Beste Wahl Zartbitter Kuvertüre

    Dunkle Kuvertüre fein hacken und ebenfalls schmelzen. Mandel-Füße hineintunken und trocknen lassen. Holzspieße evtl. vorne und hinten kürzen.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie477 kcal22 %
Eiweiß6.9 g13 %
Fett23.9 g32 %
Kohlenhydrate61.2 g20 %
Ballaststoffe5.5 g18 %
Calcium106.6 mg11 %
Eisen4 mg29 %
Magnesium79.5 mg21 %

Tipp

Damit die Schweinchen hinterher schön glänzen, ist es wichtig, die Schokolade fein zu hacken und sehr vorsichtig zu schmelzen. Sonst gerinnt sie und bekommt beim Trocknen einen matten Weißschleier.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.