• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Deftige Maroni-Apfelpfanne

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen
  • Im Angebot
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 250 g Rosenkohl (frisch)
    • 1 Zwiebel
    • 1 Apfel (rot)
    • 5 g Thymian

    Rosenkohl waschen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden und über Kreuz einritzen. Die äußeren Blätter entfernen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. In reichlich kaltes Wasser geben und abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln und den Apfel abspülen, vierteln, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Thymianblätter von den Stengeln zupfen.

    • 200 g Maronen (vorgegart)
    • 2 EL Speckwürfel (durchwachsen)
    • 1 EL Sonnenblumenöl

    Rosenkohl gut abtropfen lassen und halbieren. Maronen grob würfeln. Speckwürfel in eine große Pfanne geben und diese auf mittlere Hitze erwärmen. Sonnenblumenöl, Zwiebeln, Maronen, Rosenkohl und Äpfel zugeben. Unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kräftig braten.

    • 10 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Temperatur auf milde Hitze reduzieren. Butter und Thymianblätter zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Statt Speckwürfel passt auch super Räuchertofu dazu. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie466 kcal21 %
Kohlenhydrate70.7 g24 %
Fett19.1 g25 %
Eiweiß9.9 g18 %
Ballaststoffe15.4 g51 %
Vitamin C175.6 mg176 %
Vitamin K195.9 μg301 %
Folat193 µg48 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.