• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Maronen-Pilz-Ragout

4 Bewertungen
Maronen-Pilz-Ragout

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Maronen (gekocht)
    • 200 g Kräuterseitlinge
    • 200 g Champignons (braun)
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Maronen halbieren. Pilze mit einer Pilzbürste säubern und in mundgerechte Stücke schneiden (die etwa die gleiche Größe wie die ganzen Maronen haben). Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL Butterschmalz
    • 50 ml Weißwein
    • 2 EL Portwein

    Die Pilze in einer großen Pfanne portionsweise in Butterschmalz kräftig anbraten, herausnehmen und Beiseite stellen. In dem restlichen Fett Zwiebeln und Knoblauch andünsten, mit Weißwein und Portwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

  • Zutaten
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 150 g Schlagsahne
    • 2 EL Soßenbinder (hell)
    • Salz
    • Pfeffer

    Maronen und Pilze mit in die Pfanne geben. Gemüsebrühe, Sahne und Soßenbinder einrühren, kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  • Zutaten
    • 15 g Schnittlauch

    Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden, dann die Pilzpfanne damit garnieren. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie437 kcal20 %
Kohlenhydrate59.8 g20 %
Fett19.2 g26 %
Eiweiß8.5 g15 %
Ballaststoffe11.1 g37 %
Vitamin K29 μg45 %
Vitamin B20.66 mg55 %
Magnesium65 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Maronen-Pilz-Ragout schmeckt gut zu Semmelknödeln, Kartoffelrösti oder zu Tagliatelle.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion