• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Malai Kofta – Fleischbällchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Mixer/Blender
  • oder
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Mixer/Blender
    • oder
    • Pürierstab
    • 50 g Cashewkerne

    Die Cashewkerne ca. 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, sodass sie bedeckt sind. Anschließend das Einweichwasser wegschütten und die Cashewkerne pürieren.

    • 500 g Hähnchenfleisch (ohne Knochen)
    • 2 Zwiebeln
    • 4 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 g Ingwer
    • 15 g Petersilie (frisch)
    • 100 g Kichererbsenmehl
    • 100 g Paniermehl
    • 1 TL Garam Masala
    • 1 TL Chilipulver
    • Salz
    • 1 EL Speisestärke

    Das Hähnchenfleisch fein hacken. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Das Hähnchenfleisch mit Hälfte Zwiebeln, Hälfte Knoblauch und Hälfte Ingwer, Petersilie, Kichererbsenmehl und Paniermehl vermengen und mit 1 TL Garam Masala, 1 TL Chilipulver und Salz würzen. Mit den Händen zu einer homogenen Masse kneten. Daraus mit kalten, feuchten Händen ca. 3 cm große Bällchen formen. Speisestärke auf einen Teller geben und die Bällchen durch die Speisestärke rollen.

    • Mixer/Blender
    • oder
    • Pürierstab
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 1 TL Garam Masala
    • 1 TL Kurkumapulver
    • 1 TL Chilipulver
    • 1 TL Korianderpulver
    • 2 Dose(n) stückige Tomaten (à 400 g)

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. In dem Fett die restlichen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer bei kleiner Hitze dünsten, bis sie weich sind. 1 TL Garam Masala, 1 TL Kurkumapulver, 1 TL Chilipulver und 1 TL Korianderpulver dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Dosentomaten und Cashewkerne dazugeben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen. Anschließen pürieren.

  1. Die Fleischbällchen in die Soße geben und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

    • 15 g Koriander (frisch)

    Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Das Gericht vor dem Servieren damit garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie543 kcal25 %
Kohlenhydrate45.4 g15 %
Fett18.8 g25 %
Eiweiß42.6 g77 %
Ballaststoffe8.51 g28 %
Niacin23.7 mg182 %
Magnesium141 mg38 %
Folat176 µg44 %

Tipp

Du kannst dir bei deinem Metzger auch etwas Hähnchenfleisch durch den Wolf drehen lassen, dann kannst du dir das Hacken sparen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.