https://www.rewe.de/rezepte/mais-haehnchen-wraps/
Mais-Hähnchen-Wraps

Mais-Hähnchen-Wraps

Gesamt: 8 h 35 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dieses Rezept stammt von Gerry Kiermeier, dem Team-Koch der deutschen U21 Fußball-Nationalmannschaft.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    350 g Bio Maispoulardenbrust ohne Haut  • 1 rote Paprika  • 1 gelbe Paprika  • 1 rote Zwiebel  • 1 Zehe(n) Knoblauch  • 0,50 TL Koriandersaat  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel  • 0,50 TL Paprikapulver edelsüß  • 1 Msp. Paprikapulver geräuchert  • 3 EL Olivenöl  • Meersalz

    Maishähnchen und Paprika in Streifen schneiden, mit 2 EL Olivenöl und den restlichen Zutaten marinieren. Über Nacht oder über ein paar Stunden abgedeckt kühl stellen. 

  2. Hähnchen und Paprika im restlichen Olivenöl anbraten, salzen, warm stellen.

  3. Zutaten
    0,50 Bio Zitrone  • 1 Avocado  • 150 g Schmand

    Zitrone auspressen. Saft zusammen mit der Avocado, Salz und Schmand pürieren.

  4. Zutaten
    2 Salatherzen  • 100 g Mais  • 100 g Kidneybohnen  • 8 Kirschtomaten  • 40 g Parmesan

    Salat waschen, schleudern und in einzelne Blätter teilen. Mais und Kidneybohnen abgießen und abwaschen. Kirschtomaten waschen und vierteln. Parmesan hobeln. Wraps ohne Öl in einer Pfanne ca. 20 Sekunden pro Seite anwärmen.

  5. Wraps mit Avocadocreme bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen. Abschließend fest aufrollen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Anstatt Maishuhn kannst du z.B. auch Seitan oder mageres Rindfleisch verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    662kcal30%
  • Kohlenhydrate
    64g21%
  • Fett
    31g42%
  • Eiweiß
    37g67%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Ballaststoffe
    11,5g38%
  • Vitamin A
    535,0μg67%
  • Vitamin B6
    1,1mg73%
  • Calcium
    255,0mg26%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 350 g Bio Maispoulardenbrust ohne Haut
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 0,50 TL Koriandersaat
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • 0,50 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Msp. Paprikapulver geräuchert
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • 0,50 Bio Zitrone
  • 1 Acocado
  • 150 g Schmand
  • 2 Salatherzen
  • 100 g Mais
  • 100 g Kidneybohnen
  • 8 Kirschtomaten
  • 40 g Parmesan
  • 4 Tortilla Wraps
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste