REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Luqaimat (Lokma) in Zitronen-Kardamom-Sirup

Luqaimat (Lokma) in Zitronen-Kardamom-Sirup

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 5 Kardamomkapseln
    • 115 g Zucker
    • 1 Zitrone

    Für den Sirup Kardamomkapseln im Mörser zerstoßen. 230 ml Wasser, 115 g Zucker und Saft einer halben Zitrone in einem Topf langsam aufkochen und 8-10 Minuten köcheln lassen, bis der Sirup die gewünschte Konsistenz hat und goldgelb ist. Abkühlen lassen und Kardamom entfernen. 

  • Zutaten
    • 1 Paeckchen Trockenhefe
    • 5 g Zucker
    • 130 g Mehl
    • 75 g helles Reismehl
    • 2 EL Naturjoghurt
    • 30 g Pistazien

    Hefe mit 5 g Zucker in 170 ml warmem Wasser auflösen und 5 Minuten ruhen lassen. Mehl, Reismehl und Joghurt mischen und das Hefewasser unterrühren. Mit den Händen mischen, bis ein weicher Teig entstanden ist, der aber nicht zu flüssig sein sollte. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Pistazien grob hacken. 

  • Du brauchst
    • Küchenthermometer
    Zutaten
    • 750 ml Sonnenblumenöl

    700 ml Sonnenblumenöl in einem Topf auf etwa 170 °C erhitzen. Bei geringerer Temperatur saugen sich die Bällchen mit sehr viel Fett voll, bei höhere Temperatur verbrennen sie außen schnell. Restliche 50 ml Öl in eine Tasse geben und zwei Teelöffel darin eintauchen. Mit einem Löffel portionsweise Teig abstechen, mit dem anderen Löffel den Teig in das Fett schieben und goldgelb frittieren (ca. 10 Min). Bällchen dabei gelegentlich bewegen, damit sie gleichmäßig braun werden. 

  • Luqaimat mit der Schaumkelle entnehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dann sofort in den kalten Sirup legen und etwa 5 Minuten darin ziehen lassen. Herausnehmen, auf einer Platte anrichten und mit Pistazien bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie197 kcal9 %
Kohlenhydrate24.7 g8 %
Fett9.9 g13 %
Eiweiß2.5 g5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt des Sirups kann man auch Dattelsirup oder Honig nehmen.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen