• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Low Carb Pizza mit Thunfisch

589 Bewertungen
Low Carb Pizza mit Thunfisch

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Ei (Gr. M)
    • 60 g geriebener Käse (Light-Stufe)
    • 60 g Quark (20% Fett)

    Das Ei in eine Schüssel schlagen, den geriebenen Käse sowie den Quark dazu geben und alles verrühren. Den Teig in der gewünschten Pizzaform auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 2.5 EL Tomatenmark
    • 2 EL passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 kleine Dose Thunfisch natur
    • 4 Cherrytomaten
    • 1 Handvoll Rucola
    • 1 kleine rote Zwiebel

    In der Zwischenzeit das Tomatenmark mit den passierten Tomaten glattrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel leicht trennen, die Cherrytomaten waschen und vierteln, den Rucola waschen und trocken schütteln. Die Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden.

  • Die Pizza aus dem Ofen holen, mit der Tomatensoße bestreichen und mit Thunfisch, Kirschtomaten und Zwiebelringen belegen. Für weitere 15 Minuten in den Ofen schieben.

  • Zutaten
    • 1 Handvoll Parmesan gehobelt

    Vor dem Servieren mit Rucola und Parmesan bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie438 kcal20 %
Eiweiß60.9 g111 %
Fett16.1 g21 %
Kohlenhydrate9.41 g3 %
Vitamin C28.7 mg29 %
Vitamin E4.82 mg40 %
Natrium1250 mg227 %
Kalium1080 mg54 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In diesem Low Carb Rezept für Pizza mit Thunfisch kommt kein Mehl zum Einsatz. Der Boden wird dadurch zwar nicht knusprig – aber wunderbar fest! Beleg ihn nach Lust und Laune!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion