• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kohlrabi-Basilikum-Schnitzel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 2 Kohlrabi (groß)
    • Meersalz

    Kohlrabi schälen, daraus möglichst große, etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die kleinen Kohlrabienden in Stifte schneiden. Kohlrabischeiben in reichlich kochendem Salzwasser bissfest vorgaren, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

    • 20 g Butter
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Zitronensaft
    • 75 g Schlagsahne
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • etwas Pfeffer (gemahlen)

    Für die Soße 20 g Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch abziehen, fein schneiden und mit Kohlrabistiften in der Butter andünsten. 2 EL Zitronensaft, Sahne, Brühe, Salz und Pfeffer zugeben. Zugedeckt sehr weich dünsten.

    • 0.5 Bund Basilikum (frisch)
    • etwas Mehl zum Bestäuben
    • 3 Eier (Größe M)
    • 2 EL Sesamsamen (hell)
    • 6 EL Pankomehl

    Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Kohlrabischeiben mit Salz würzen, je einige Blätter Basilikum auflegen, andrücken. Die Scheiben mit Mehl fein bestäuben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Auf einem weiteren großen Teller Sesam und Pankomehl mischen.

    • 60 g Butter
    • 6 EL Olivenöl

    Rest Butter und Öl portionsweise in zwei großen Pfannen erhitzen. Die Kohlrabischeiben zunächst im Ei und dann in der Pankomischung wenden und rundum panieren. Kohlrabischeiben im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten.

    • Pürierstab
    • 3 EL Tahini (Sesammus; aus dem Glas)
    • 2 EL Zitronensaft

    Kohlrabistifte im Dünstfond fein pürieren. Sesammus gründlich unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  1. Kohlrabischnitzel und Soße anrichten. Dazu passen z.B. Petersilien-Kartoffeln.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie691 kcal31 %
Kohlenhydrate36.8 g12 %
Fett54.9 g73 %
Eiweiß15.8 g29 %
Vitamin C55.2 mg55 %
Vitamin E12 mg100 %
Vitamin A479 μg60 %
Vitamin K12.1 μg19 %

Tipp

Panko ist ein nach japanischer Art zubereitetes Paniermehl aus hellen, besonders knusprigen Brotkrumen.
Auf gleiche Art lassen sich auch Schnitzel aus Knollensellerie zubereiten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Blumenkohl-Schnitzel an Linsen-Salat
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
50min
Mittel
Sellerie-Schnitzel mit Feldsalat
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
45min
Einfach
Schnelle Frühlings-Pasta
  • Vegetarisch
35min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Klassische Pfannkuchen
  • Vegetarisch
8min
Einfach
Bratkartoffeln mit Lachs
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Lachs mit Gemüsepfanne
  • Low Carb
35min
Einfach
Paprika-Garnelen-Pasta
  • Laktosefrei
20min
Einfach