REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelle Frühlings-Pasta

Schnelle Frühlings-Pasta

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 350 g Nudeln
    • Salz

    Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten.

  • Zutaten
    • 250 g Möhren
    • 1 Kohlrabi
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Möhren und Kohlrabi schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 100 ml Schlagsahne
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    1 EL Öl erhitzen und die Möhren und den Kohlrabi anschwitzen. Gut 5 Minuten bei schwacher Hitze garen, dann den Knoblauch zugeben, kurz mitgaren und mit Sahne und Milch ablöschen. Frühlingszwiebeln zufügen und gut 10 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 100 g Feta
    • 30 g Pinienkerne

    Feta klein schneiden oder bröseln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

  • Feta unter das Gemüse heben. Die Nudeln mit dem Gemüse anrichten und mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie609.6 kcal28 %
Eiweiß20.4 g37 %
Fett22.6 g30 %
Kohlenhydrate85 g28 %
Vitamin A1320 μg165 %
Vitamin C57.3 mg57 %
Kalium853.3 mg43 %
Folat105.5 µg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für dieses Gericht eignen sich kurze Nudeln wie Penne, Farfalle oder Spirelli am besten.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen