rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kentucky-fried-cauliflower-cashew-aioli/
Kentucky Fried Cauliflower mit Cashew Aioli

Kentucky Fried Cauliflower mit Cashew Aioli

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dieses Rezept stammt von Hannes Flade, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Kentucky Fried Cauliflower mit Cashew Aioli

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zutaten
    1 Kopf Blumenkohl

    Blumenkohl putzen und in große Stücke oder Röschen schneiden.

  2. Zutaten
    0,50 TL Paprika edelsüß  • Pfeffer, schwarz  • 1 TL Bio Gemüsebrühe  • 0,50 TL Oregano, getrocknet  • 0,50 TL Estragon, getrocknet  • 0,50 TL Petersilie, getrocknet  • 0,50 TL Thymian, getrocknet  • 0,50 TL Knoblauchpulver  • 0,50 TL Zwiebelpulver  • 0,50 TL Selleriesalz

    Aus Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Oregano, Estragon, Petersilie, Thymian, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Selleriesalz eine Gewürzmischung herstellen.

  3. Sie benötigen
    Schüssel
    Zutaten
    250 g Dinkelmehl 630  • 450 ml Milch  • 2 TL Apfelessig

    Backofen auf 190 Grad vorheizen. Dinkelmehl mit 6 TL der Gewürzmischung vermengen. In einer separaten Schüssel eine Lake aus Milch und 2 TL Apfelessig herstellen.

  4. Sie benötigen
    Backpapier •Backblech, tief

    Blumenkohlstücke zuerst in Lake tauchen, dann in Mehl-Gewürzmischung wenden und erneut in Lake tauchen und wieder im Mehl-Gewürz-Mix panieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen für 10 Minuten backen, wenden und nochmals 10 Minuten backen.

  5. Sie benötigen
    Pürierstab
    Zutaten
    3 Stange(n) Sellerie  • 2 Zehe(n) Knoblauch  • 1 Limette  • 2 Tasse(n) Cashewkerne  • 1 EL Thymianblättchen  • Salz

    Für die Cashew Aioli Sellerie waschen, grob in Stücke schneiden. Knoblauch schälen. Saft der Limette auspressen und mit Cashewkernen, Sellerie, 1 EL Thymian und 2 Knoblauchzehen in den Mixer geben. Alles fein pürieren und nach und nach etwas Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    498kcal23%
  • Eiweiß
    23g42%
  • Fett
    14g18%
  • Kohlenhydrate
    76g25%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    553,0μg69%
  • Vitamin C
    178,0mg178%
  • Natrium
    808,0mg147%
  • Kalium
    1.480,0mg74%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 1 TL Bio Gemüsebrühe
  • 0,50 TL Oregano, getrocknet
  • 0,50 TL Estragon, getrocknet
  • 0,50 TL Petersilie, getrocknet
  • 0,50 TL Thymian, getrocknet
  • 0,50 TL Knoblauchpulver
  • 0,50 TL Zwiebelpulver
  • 0,50 TL Selleriesalz
  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 450 ml Milch
  • 2 TL Apfelessig
  • 3 Selleriestangen
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Limette
  • 2 Tasse(n) Cashewkerne
  • 1 EL Thymianblättchen
  • Wasser
  • Salz
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Schüssel
  • Backpapier
  • Backblech, tief
  • Pürierstab