REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kentucky Fried Cauliflower mit Cashew Aioli

Kentucky Fried Cauliflower mit Cashew Aioli

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schüssel
  • Backpapier
  • Backblech, tief
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Kopf Blumenkohl

    Blumenkohl putzen und in große Stücke oder Röschen schneiden.

  • Zutaten
    • 0.5 TL Paprika edelsüß
    • Pfeffer, schwarz
    • 1 TL Bio Gemüsebrühe
    • 0.5 TL Oregano, getrocknet
    • 0.5 TL Estragon, getrocknet
    • 0.5 TL Petersilie, getrocknet
    • 0.5 TL Thymian, getrocknet
    • 0.5 TL Knoblauchpulver
    • 0.5 TL Zwiebelpulver
    • 0.5 TL Selleriesalz

    Aus Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Oregano, Estragon, Petersilie, Thymian, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Selleriesalz eine Gewürzmischung herstellen.

  • Du brauchst
    • Schüssel
    Zutaten
    • 250 g Dinkelmehl 630
    • 450 ml Milch
    • 2 TL Apfelessig

    Backofen auf 190 Grad vorheizen. Dinkelmehl mit 6 TL der Gewürzmischung vermengen. In einer separaten Schüssel eine Lake aus Milch und 2 TL Apfelessig herstellen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Backblech, tief

    Blumenkohlstücke zuerst in Lake tauchen, dann in Mehl-Gewürzmischung wenden und erneut in Lake tauchen und wieder im Mehl-Gewürz-Mix panieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen für 10 Minuten backen, wenden und nochmals 10 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 3 Stange(n) Sellerie
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Limette
    • 2 Tasse(n) Cashewkerne
    • 1 EL Thymianblättchen
    • Salz

    Für die Cashew Aioli Sellerie waschen, grob in Stücke schneiden. Knoblauch schälen. Saft der Limette auspressen und mit Cashewkernen, Sellerie, 1 EL Thymian und 2 Knoblauchzehen in den Mixer geben. Alles fein pürieren und nach und nach etwas Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept stammt von Hannes Flade, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie498 kcal23 %
Eiweiß23 g42 %
Fett13.5 g18 %
Kohlenhydrate75.6 g25 %
Vitamin A553 μg69 %
Vitamin C178 mg178 %
Natrium808 mg147 %
Kalium1480 mg74 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen