rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kawarma-bulgarisches-gulasch/
Kawarma - Bulgarisches Gulasch

Kawarma - Bulgarisches Gulasch

Gesamt: 80 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(2)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Kawarma - Bulgarisches Gulasch

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden.  Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Paprika und Chili waschen, entkernen und in Würfel schneiden.

  2. Sie benötigen
    Bräter

    Öl in einem Bräter erhitzen und die Fleischwürfel rundum anbraten. Dann Zwiebeln, Pilze und Paprika in den Topf geben. Nach 5 Minuten Paprikapulver, Tomaten und Wasser zugeben und das ganze 50 Minuten köcheln.

  3. Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken und jeweils ein Ei aufschlagen, mit dem Kochlöffel eine kleine Mulde machen und das Ei hineingeben. Mit den restlichen Eiern genauso verfahren. Deckel auf den Topf setzen und das Ganze 8 Minuten köcheln lassen.

  4. Währenddessen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Gulasch mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    400kcal
  • Eiweiß
    36g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    15g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    643,0μg
  • Vitamin C
    168,0mg
  • Calcium
    131,0mg
  • Magnesium
    70,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Rindfilet
  • 5 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 100 g Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 4 Schote(n) Chili
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 300 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 0,50 Bund glatte Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Bräter