• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kartoffelrösti mit Tsatsiki

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit35 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Stücke
8 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Zestenreibe

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Zestenreibe
    • 0.5 Gurke
    • 0.5 Bio-Zitrone
    • 1 Knoblauchzehe
    • 100 g Joghurt
    • 1 EL fruchtiges Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Tsatsiki die Gurke längs halbieren, entkernen und grob reiben. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit Joghurt, geriebener Gurke, dem Abrieb der halben (zuvor gewaschenen) Bio-Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.

    • Küchenreibe
    • 400 g Kartoffeln
    • 1 Stange(n) Lauch
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 EL Weizenmehl Type 405
    • 1 EL Kartoffelmehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Kartoffeln schälen, grob reiben, in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und ausdrücken. Lauch und Petersilie waschen. Den Lauch in Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abschrecken und mit den geriebenen Kartoffeln, Mehl und Kartoffelmehl in einer Schüssel vermengen. Die Petersilie klein hacken. Salz, Pfeffer, etwas frisch geriebene Muskatnuss und die Hälfte der Petersilie unter die Kartoffelmasse heben.

    • 3 EL Rapsöl

    Das Rapsöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, die Kartoffelmasse zu 8 runden Rösti formen und diese in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Rösti zusammen mit dem Tsatsiki servieren und beides mit der restlichen Petersilie bestreuen. Dazu passt junger Blattsalat.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie113 kcal5 %
Kohlenhydrate14.8 g5 %
Fett5.15 g7 %
Eiweiß2.66 g5 %
Kalium346 mg17 %
Folat50.3 µg13 %
Vitamin C21.6 mg22 %
Magnesium20.8 mg6 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Gemüse-Rösti
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
45min
Einfach
Rösti aus dem Waffeleisen
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
30min
Einfach
Kartoffel-Pastinaken-Rösti
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
50min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Low Carb Pizza mit Thunfisch
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
  • Low Carb
50min
Einfach