• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Kabeljau

37 Bewertungen
Kartoffel-Lauch-Suppe mit Kabeljau

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 1 Bund glatte Petersilie
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 30 g Rettich
    • 600 g REWE Regional Kartoffeln, mehlig
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Stange(n) Porree

    Glatte Petersilie und Schnittlauch klein hacken und mit frisch geriebenem Rettich vermengen. Kartoffeln, Zwiebeln und Porree schälen bzw. putzen und klein schneiden.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • Pflanzenöl
    • 1 EL Zucker
    • 1 schuss Apfelessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 3 Lorbeerblätter
    • 0.75 l Fischfond
    • 500 ml Sahne

    Zwiebeln im Topf mit Öl anschwitzen. Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit einem Schuss Apfelessig ablöschen. Kartoffeln und Porree zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lorbeerblätter zugeben. Mit Fischfond und 350 ml Wasser auffüllen. Bei geschlossenem Deckel 20 Minuten kochen lassen. Wenige Minuten vor Garzeitende Sahne zugeben und fein pürieren.

  • Zutaten
    • 300 g Kabeljau
    • Pflanzenöl

    Den Kabeljau in grobe Würfel schneiden, würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten knusprig braten. Den Fisch als Einlage in die fertig angerichtete Suppe geben. Rettich-Kräuter-Mischung darüber verteilen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie740 kcal34 %
Eiweiß31.7 g58 %
Fett51.9 g69 %
Kohlenhydrate43 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein köstliches knuspriges Topping für die Suppe sind Bacon-Chips. Dafür den Bacon in einer Pfanne mit heißem Öl knusprig braten. Zum Entfetten auf Küchenpapier legen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion