REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kabeljau mit Kartoffel-Sellerie-Püree und Paprika-Orangen-Soße

6 Bewertungen
Kabeljau mit Kartoffel-Sellerie-Püree und Paprika-Orangen-Soße

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 400 g Kartoffeln
    • 200 g Knollensellerie
    • Salz
    • 8 EL Milch
    • 50 g Butter
    • Muskatnuss
    • 4 Zweig(e) Petersilie

    Kartoffeln und Sellerie schälen, grob würfeln, in Salzwasser weich kochen und anschließend abgießen. Milch und Butter dazugeben und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Muskat und gehackter Petersilie verfeinern.

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 rote Paprika
    • 1 Schalotte
    • 1 EL Olivenöl
    • 0.5 Orange
    • Pfeffer
    • 0.25 TL Chiliflocken

    Parallel Paprika entkernen, Schalotte schälen und beides grob würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, Paprika und Schalotte anschwitzen und ebenfalls weich dünsten. Dann halbe Orange pressen, den Saft zugeben, alles kurz erwärmen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

  • Zutaten
    • 1 Brokkoli

    Brokkoli zerkleinern und in Salzwasser blanchieren.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 600 g Kabeljaufilet
    • 1 EL Mehl

    Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fisch in 4 gleich große Stücke schneiden, rundum mit Mehl bestäuben, dann braten, salzen und pfeffern. Das Püree mit dem Kabeljau, dem Brokkoli und der Paprika-Orangen-Soße anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie518 kcal24 %
Kohlenhydrate37.8 g13 %
Fett23.7 g32 %
Eiweiß41.5 g75 %
Ballaststoffe8 g27 %
Vitamin D6.2 µg31 %
Vitamin B1213.6 μg544 %
Jod250 μg167 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion