• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Speck & Knoblauch-Croutons

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    52 Bewertungen
    Gesamtzeit1:10 Stunden
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Pürierstab
    • Handmixer

    Zubereitung

      • 500 g Kartoffeln
      • 1 Zwiebel
      • 3 Stange(n) Lauch

      Kartoffeln und Zwiebel schälen und grob würfeln. Lauch putzen, waschen, in grobe Ringe schneiden.

      • Pürierstab
      • 1 EL Rapsöl
      • Salz
      • Pfeffer
      • 100 g REWE Bio Schlagsahne

      Rapsöl in einem Topf erhitzen, Gemüse darin ca. 3 Minuten anbraten, salzen, pfeffern, dann mit 1 l Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten weich garen. Suppe sehr fein pürieren, Hälfte der Sahne unterrühren, erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.

      • 4 Scheibe(n) rustikales Brot vom Vortag
      • 2 Knoblauchzehen
      • 4 EL Sonnenblumenöl
      • Salz

      Das Brot in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchzehen hineingeben, kurz braten, dann direkt das Brot dazugeben und knusprig braten. Salzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

      • Handmixer
      • 70 g REWE Bio Bacon
      • 25 g Schnittlauch
      • 100 g REWE Bio Schlagsahne

      Den Bacon quer halbieren und in einer Pfanne ohne Fett kross auslassen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, übrige Sahne schlagen. Suppe mit einem Klecks Sahne, Bacon, Croutons und Schnittlauch servieren.

    Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie603 kcal27 %
    Kohlenhydrate53 g18 %
    Fett40.5 g54 %
    Eiweiß10.7 g19 %
    Vitamin K74 μg114 %
    Vitamin B10.35 mg29 %
    Vitamin C48 mg48 %
    Zink1.6 mg19 %

    Tipp

    Damit die Sahne nicht ausflockt, sollte man diese bei Suppen immer erst zum Schluss hinzugeben und nicht mit aufkochen. 

    Food-Redakteurin

    Julia Windhövel

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.