REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kaninchen in Lavendel geschmort

18 Bewertungen
Kaninchen in Lavendel geschmort

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Perlzwiebeln
    • 8 frische Knoblauchzehen
    • 4 Möhren

    Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhren schälen. Die Möhren längs halbieren und in Stücke schneiden.  

  • Zutaten
    • 4 Kaninchenkeulen
    • Salz
    • Pfeffer (aus der Mühle)
    • 2 EL Olivenöl

    Das Kaninchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen, ofenfesten Pfanne oder Topf in Öl rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und in der Pfanne das Gemüse leicht goldbraun braten.  

  • Zutaten
    • 2 EL Tomatenmark
    • 200 ml trockener Weißwein
    • 600 ml Geflügelfond

    Das Tomatenmark untermengen, kurz mit anschwitzen, mit der Hälfte vom Wein ablöschen und reduzieren lassen. Den übrigen Wein angießen, etwas einkochen lassen, dann etwas Fond ergänzen.   

  • Zutaten
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2.5 Stange(n) Lavendel

    Die Kaninchenkeulen mit den Lorbeerblättern zum Gemüse legen und im Ofen ca. 50 Minuten garen. Zwischendurch die Keulen einige Male wenden und nach Bedarf Fond nachgießen. Etwa 20 Minuten vor Garende den abgezupften Lavendel darüber streuen.  

  • Zutaten
    • 1.5 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer

    Vor dem Servieren die Sauce mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken (nach Belieben mit Speisestärke binden).

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie530 kcal24 %
Eiweiß56.1 g102 %
Fett16.8 g22 %
Kohlenhydrate35.9 g12 %
Vitamin B1218.9 μg756 %
Calcium118 mg12 %
Magnesium92.6 mg25 %
Eisen8.8 mg63 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion