• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Haferflocken-Pancakes mit Frischkäse und Kiwi

53 Bewertungen
Haferflocken-Pancakes mit Frischkäse und Kiwi

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 100 g ja! Zarte Haferflocken
    • 150 g REWE Bio Weizen-Vollkornmehl
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Eier
    • 250 ml REWE Bio H-Vollmilch
    • 1 Prise(n) Zimt

    Für die Pancakes Haferflocken, Mehl und Backpulver verrühren. Eier und Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Mit etwas Zimt würzen. Gegebenenfalls noch etwas Milch zufügen, falls der Teig zu fest ist bzw. etwas Mehl, wenn er zu flüssig ist.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl

    Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, kleine Teigportionen mit einem Löffel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze die Pancakes ausbacken.

  • (Die Pancakes entweder sofort weiterverarbeiten oder portionsweise einfrieren. Am Morgen vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach nehmen und im Toaster aufbacken.)

  • Zutaten
    • 200 g Frischkäse
    • 60 g gehackte Pistazien
    • 5 Kiwis

    Frischkäse mit Pistazien vermengen. Hälfte der Pancakes mit Frischkäse bestreichen. Kiwis schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Frischkäse anrichten. Mit jeweils einem zweiten Pancake belegen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie674 kcal31 %
Eiweiß23.2 g42 %
Fett38.8 g52 %
Kohlenhydrate66.5 g22 %
Ballaststoffe12.2 g41 %
Vitamin K61.7 μg95 %
Magnesium142 mg38 %
Vitamin C51.3 mg51 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Pancakes einfrieren. Damit es unter der Woche schneller geht, bereite am Wochenende einfach eine große Portion und friere diese portionsweise im Gefrierbeutel ein.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion