• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Graupenrisotto mit Spinat und Lachs

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit50 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb
    • Käsereibe
    • Zestenreibe

    Zubereitung

      • Sieb
      • Käsereibe
      • 400 g Babyspinat
      • 50 g Parmesan

      Babyspinat in ein Sieb geben, kalt abwaschen und abtropfen lassen. Parmesan fein reiben.

      • 2 Schalotten
      • 1 Knoblauchzehe
      • 25 g Butter
      • 250 g Gerstengraupen
      • 120 ml Weißwein
      • 700 ml Gemüsebrühe

      Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. Mit 25 g Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Graupen zugeben und rühren, bis sie von der Butter überzogen sind. Mit Wein ablöschen und aufkochen. Dann portionsweise die Gemüsebrühe zugießen und die Graupen bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

      • 600 g Lachsfilet (ohne Haut)
      • 10 g Butter
      • 2 EL Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Das Lachsfilet in 4 Portionen teilen. 10 g Butter und 2 EL Öl in einer Pfanne aufschäumen lassen. Fisch darin von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, salzen und pfeffern.

      • Zestenreibe
      • 1 Bio Zitrone

      Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Die Hälfte von beidem zum Fisch geben.

      • Salz
      • Pfeffer
      • Muskat
      • 15 g Butter

      Nach Ende der Graupen-Garzeit den Spinat unter das Risotto rühren und kurz zusammenfallen lassen. Mit restlichem Zitronensaft, -schale, Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Restliche Butter und Parmesan unterrühren, zusammen mit dem Fisch auf Tellern verteilen und servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie736 kcal33 %
    Kohlenhydrate52.6 g18 %
    Fett37.4 g50 %
    Eiweiß43.9 g80 %
    Niacin24.1 mg185 %
    Folat240.1 µg60 %
    Vitamin B126.1 μg244 %
    Vitamin K385.7 μg593 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Graupenrisotto im Hokkaido-Kürbis
    • Vegetarisch
    1h 25min
    Mittel
    Pochierter Steinbutt
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    45min
    Mittel
    Gebratener Wildlachs mit Erbsenpüree
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Low Carb Pizza mit Thunfisch
    • Wenig Zucker
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach
    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach