REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Glutenfreie herbstliche Minestrone

Glutenfreie herbstliche Minestrone

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 2 Möhren
    • 2 Pastinaken
    • 200 g Mangold
    • 2 Stange(n) Lauch
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Glas REWE Beste Wahl weiße Bohnen (420 g)

    Möhren und Pastinaken schälen und würfeln. Mangold waschen und grob hacken. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Weiße Bohnen abgießen.

  • Zutaten

    • 2 EL Olivenöl
    • 850 ml glutenfreie Gemüsebrühe
    • 800 g stückige Tomaten (Dose)
    • 1 Blatt Lorbeer
    • 100 g REWE frei von Suppennudeln

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Möhren, Pastinaken und Lauch anschwitzen, nach ein paar Minuten Knoblauch zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Dosentomaten und Lorbeerblatt zufügen und gut 20-30 Minuten köcheln. Nach 15 Minuten die weißen Bohnen, den Mangold und die Suppennudeln zugeben. Lorbeerblatt entfernen. Evtl. noch etwas mehr Brühe zugeben.

  • Zutaten

    • Salz
    • Pfeffer
    • 10 g Basilikum

    Fertige Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Basilikum bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien382 kcal19 %
Kohlenhydrate70.5 g24 %
Fett7 g9 %
Eiweiß15.7 g29 %
Ballaststoffe10.2 g34 %
Vitamin A1140 μg143 %
Folat179 µg45 %
Magnesium152 mg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bei der Gemüsewahl kannst du nach Geschmack und Saison variieren. Gut passen auch Paprika, Brokkoli oder Erbsen.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen