• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gerösteter Rosenkohl

0 Bewertungen
Gerösteter Rosenkohl

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schmorpfanne

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Rosenkohl
    • 1 Zwiebel

    Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen, waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  • Du brauchst
    • Schmorpfanne
    Zutaten
    • 30 g Butterschmalz
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Zucker
    • 200 ml Gemüsefond (Glas)

    Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen, den Rosenkohl zugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Mit dem Gemüsefond ablöschen und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.

  • Zutaten
    • 15 helle Weintrauben (kernlos)
    • 2 TL Honig (flüssig)
    • Salz
    • Pfeffer

    In der Zwischenzeit die Weintrauben waschen und halbieren. Die Weintrauben zugeben und ohne Deckel weiter köcheln lassen, bis der Rosenkohl gar ist. Mit Honig verfeinern und mit Salz sowie Pfeffer nochmals abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie159 kcal7 %
Kohlenhydrate18.5 g6 %
Fett8 g11 %
Eiweiß6 g11 %
Kalium632 mg32 %
Vitamin C141 mg141 %
Vitamin K194 μg298 %
Vitamin B60.5 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gut zu wissen: Außerhalb der Rosenkohl-Saison kannst du auch auf gute TK-Ware zurückgreifen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion