• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gefüllte Tomaten mit Couscous auf einem Curryspiegel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    22 Bewertungen
    Gesamtzeit1 Stunde
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Kugelausstecher
    • Fettpfanne

    Zubereitung

      • 150 g REWE Bio Junge Erbsen (TK)
      • 4 EL Öl
      • 150 g Couscous
      • 2 EL Butter

      Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen lassen. In einem Topf 150 ml Wasser und 4 EL Öl zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen und unter leichtem Rühren Couscous zugeben. 4 Minuten quellen lassen. Butter hinzugeben und bei geringer Hitze erneut 3–4 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig mit einer Gabel auflockern.

      • Kugelausstecher
      • Fettpfanne
      • 8 große Fleischtomaten (à ca. 325 g)
      • 100 g Salami
      • 360 ml Gemüsebrühe
      • 6 Zweig(e) Petersilie
      • Salz
      • Pfeffer

      Von den Tomaten etwa 1/3 als Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Kugelausstecher aushöhlen, Fruchtfleisch grob würfeln. Salami in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auslassen. Tomatenwürfel und Erbsen hinzugeben und 3–4 Minuten köcheln lassen. Tomatenwürfel, Erbsen, Couscous  und 2–3 EL Brühe vermengen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und unter die Couscous-Masse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung gleichmäßig in die Tomaten verteilen. Tomaten nebeneinander in eine Fettpfanne stellen, 300 ml Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten garen. Tomatendeckel nach ca. 5 Minuten auf die Tomaten setzen.

      • 1 EL Öl
      • 1 kleine Zwiebel
      • 1 EL Curry
      • 100 g Schlagsahne

      Tomatenfond aus der Fettpfanne in einem Messbecher gießen und mit Wasser auf 300 ml auffüllen. Zwiebel fein würfeln. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel darin 2–3 Minuten glasig andünsten. Curry zugeben und kurz mitdünsten. Mit Fond ablöschen und Schlagsahne hinzugeben. 3–5 Minuten köcheln lassen. Je 2 Tomaten und Sauce auf Tellern anrichten.
       

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie615 kcal28 %
    Eiweiß18.8 g34 %
    Fett35 g47 %
    Kohlenhydrate61.4 g20 %
    Folat262 µg66 %
    Vitamin B120.7 μg28 %
    Ballaststoffe12.8 g43 %
    Eisen4.1 mg29 %

    Tipp

    Dieses leckere Rezept ist kinderleicht in ein vegetarisches Gericht zu verwandeln. Ersetze die Salami einfach durch geräucherten Tofu!

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.