REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

One Pot Pasta mit Spitzkohl

134 Bewertungen
One Pot Pasta mit Spitzkohl

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Spitzkohl (klein)
    • 1 Zwiebel
    • 250 g Cocktailtomaten

    Spitzkohl putzen, waschen und die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 500 g Penne
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 200 g Sahne

    Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie die Kohlstreifen darin anschwitzen. Nudeln zugeben und mit Brühe sowie Sahne ablöschen. Mit aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Gelegentlich umrühren. Ggfs. noch etwas Brühe zufügen.

  • 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten zufügen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    One Pot Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 50 g Pistazien
    • 50 g Parmesan

    Pistazien hacken, Parmesan reiben und über die Pasta streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie847 kcal39 %
Eiweiß27.1 g49 %
Fett35.3 g47 %
Kohlenhydrate111 g37 %
Ballaststoffe12.7 g42 %
Folat170 µg43 %
Calcium324 mg32 %
Magnesium125 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Im Gegensatz zu Weißkohl ist Spitzkohl sehr mild im Geschmack und gut bekömmlich. In dieser Kombination mit Pasta wollen garantiert auch die Kleinen eine zweite Portion.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion