rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-paprika-vegetarisch/
Gefüllte Paprika Vegetarisch

Gefüllte Paprika Vegetarisch

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zutaten
    250 g Couscous

    Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Zutaten
    4 Paprika  • 500 g Blattspinat  • 1 Zehe(n) Knoblauch  • 1 Zwiebel

    Paprika waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Spinat waschen, trocken schleudern und ggf. lange Stiele entfernen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

  3. Zutaten
    1 EL Öl  • Salz  • Pfeffer  • Chiligewürz

    1 EL Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Spinat anschwitzen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Chiligewürz abschmecken.

  4. Zutaten
    150 g Feta

    Feta zerbröseln, mit dem Couscous und dem Spinat vermischen. Die Masse in die Paprikaschoten füllen.

  5. Sie benötigen
    Auflaufform
    Zutaten
    300 ml Gemüsebrühe

    Paprika nebeneinander in eine Auflaufform füllen, die Gemüsebrühe angießen und im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten garen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    472kcal21%
  • Eiweiß
    20g35%
  • Fett
    16g21%
  • Kohlenhydrate
    68g23%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1.730,0μg216%
  • Vitamin C
    278,0mg278%
  • Kalium
    1.390,0mg70%
  • Eisen
    7,0mg50%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 250 g Couscous
  • 4 Paprika
  • 500 g Blattspinat
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiligewürz
  • 150 g Feta
  • 300 ml Gemüsebrühe
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Auflaufform